Körperwahrnehmung und Alexander-Technik

in Aktuelles von Redaktion

KörperwahrnehmungEntspannt und gelassen im Sein

“Unser Körper ist eines der schönsten und intelligentesten Geschenke unserer Schöpfung. Der Ausdruck unseres Körpers wird bestimmt von der Einheit, in der Körper, Geist und Seele schwingen.”

Alles, was wir auf unserem Lebensweg erfahren, ist in uns, unseren Körperzellen, Muskeln und Organen gespeichert, beeinflusst unsere Körperhaltung und bestimmt, wie es uns gerade geht.

Die Alexander-Technik ist eine körperliche und energetische Wahrnehmungs- und Aufrichtungsarbeit zur Lösung körperlicher Symptomatik und Psychosomatik: Fehlhaltungen, Beeinträchtigungen der Wirbelsäule, Rücken, Gelenke etc., Gleichgewichtsstörungen, Blockaden, Verspannungen, Atemprobleme.

Durch Körperwahrnehmung und Alexander-Technik lernen wir, diesen nachzuspüren und Zusammenhänge wahrzunehmen, die uns vorher nicht bewusst waren. Wir lernen, wie wir gehen, stehen oder sitzen. Wir erfahren mehr über die Art und Weise unserer Bewegungen und vor allem: welche unnötigen oder sogar schädlichen Angewohnheiten unser Körperverhalten bestimmen.

Das Finden und Wahrnehmen eigener körperlicher Ressourcen und das Nutzen vorhandener äußerer Ressourcen ist Ziel dieses Workshops.

 

Samstag, 01.02.2020, 10:00 – 17:00 Uhr
Kreisbildungswerk Kleve – Kath. Bildungsforum Kleve
Kalkar, FBS; Raum 4
Gebühr: 51,00 Euro inkl. Mittagessen
Kurs-Nr.: U3623-107
Anmeldung: 02821-721525, E-Mail: kbw-kleve@bistum-muenster.de

Samstag, 19.09.2020, 10:00 – 17:00 Uhr
Kath. Familienbildungsforum Leverkusen
Manforter Straße 186, 51373 Leverkusen
Gebühr: 35,00 Euro
Kurs-Nr.: 6600345
Anmeldung: 0214-83072-0, E-Mail: info@fbs-leverkusen.de