Liturgische Ostermorgenfeier

Sonntag, 20. April 2014 um 5.00 Uhr !!!

mit Osterfeuer und Osterfrühstück Pfarrer Hans Mörtter, Thomas Frerichs,

Mezzosopran Agnes Erkens und Burkhard Müller, Saxophon

http://www.lutherkirche-koeln.de/gottesdienste.aspx

Vernissage mit Konzert

Einladung
Freitag 13. September, 20 Uhr

Schmuck-Galerie Ina Engelbert, Sürther Hauptstraße 188, 50999 Köln-Sürth

Bei der Vernissage zur neuen Ausstellung in der Schmuck-Galerie Ina Engelbert wird Agnes Erkens Lieder der abendländischen Blütezeiten singen. Begleitet wird sie von Erdal Aslan, Meister auf traditionellen Zupfinstrumenten.

Da es nur wenige Plätze gibt, wird um Anmeldung gebeten. Tel: 02236  37 83 260, Mail: schmuck@ina-engelberth.de

Salbungsgottesdienst in der Lutherkirche

Salbungsgottesdienst am 6. November 2011 mit Pfarrer Hans Mörtter

Bei den Salbungsgottesdiensten der Lutherkirche spielt die Intensität der begleitenden Musik eine wesentliche Rolle. Die Musik ist nicht nur Kulisse, sie verschönert und intensiviert das Erleben der Salbung erheblich. Deshalb gibt es auch immer Solo-Gesang, der wesentlicher Bestandteil des Rituals ist. Diesen Gottesdienst gestaltet Agnes Erkens gesanglich bzw. sie begleitet damit die Salbungen.

 

Liturgische Ostermorgensfeier

Am 24. April 2011 wird Agnes Erkens die Liturgische Ostermorgenfeier in der Lutherkirche musikalisch begleiten.

Beginn: 5 Uhr morgens

Liturgische Ostermorgenfeier mit Osterfeuer und Frühstück
Pfarrer Hans Mörtter, Kantor Thomas Frerichs und Team

Wundmale ~ 6.000.000 Tropfen

WundmaleBildAgnes Erkens wird die Vernissage der Ausstellung „Wundmale ~ 6.000.000″ mit Werken von Wilfried Kaets am Sonntag, den 21.11.10 (14 Uhr -18:00 Uhr) musikalisch begleiten. Unter dem Titel „Sh’ma Israel“ wird Agnes Erkens chassidische Lieder und jüdische Kompositionen aus dem Warschauer Ghetto gesanglich interpretieren.

Salbungsgottesdienst in der Lutherkirche

Gesangliche Begleitung des Salbungsgottesdienstes am 24. Oktober 2010 mit Pfarrer Hans Mörtter

Bei den Salbungsgottesdiensten der Lutherkirche spielt die Intensität der begleitenden Musik eine wesentliche Rolle. Die Musik ist nicht nur Kulisse, sie verschönert und intensiviert das Erleben der Salbung erheblich. Deshalb gibt es auch immer Solo-Gesang, der wesentlicher Bestandteil des Rituals ist. Diesen Gottesdienst gestaltet Agnes Erkens gesanglich bzw. sie begleitet damit die Salbungen.

Fest der Begegnung in Werben

werbenacapella-Konzert mit abendländischen Gesängen und Improvisationen am 2. Oktober 2010

im Rahmen des Literaturfestes zu Ehren von Johannes Bobrowslki im Altmarkstädtchen Werben (Sachsen-Anhalt)

Veranstalter: Johannes-Bobrowski-Gesellschaft e.V

Programm Bobrowski

Pressemitteilung Bobrowski

Liturgische Ostermorgensfeier

Gesangliche Begleitung der liturgischen Ostermorgensfeier der Lutherkirche Köln

 

Salbungsgottesdienst

Gesangliche Begleitung des Salbungsgottesdienstes am 21. März mit Pfarrer Hans Mörtter

Bei den Salbungsgottesdiensten der Lutherkirche spielt die Intensität der begleitenden Musik eine wesentliche Rolle. Die Musik ist nicht nur Kulisse, sie verschönert und intensiviert das Erleben der Salbung erheblich. Deshalb gibt es auch immer Solo-Gesang, der wesentlicher Bestandteil des Rituals ist. Diesen Gottesdienst gestaltet Agnes Erkens gesanglich bzw. sie begleitet damit die Salbungen.

Vernissage: Nichts IST wie ES scheint

nichtsistwieesscheintDie Vernissage der Ausstellung Nichts IST wie ES scheint am 11. September 2009 im Walzwerk Pulheim wurde von Agnes Erkens musikalisch begleitet.

 

Einschluss

EINSCHLUSS – Ausstellung in der ehemaligen Untersuchungshaftanstalt des MfS-Erfurt-Andreasstraße

Gesangs-Improvisation zum Thema