Künstlerische Highlights

August 2012

Nibelungen Festspiele, Worms, Konzert: Blütezeiten der Abendländischen Kultur, Synagoge Worms

 

2011

Wunderhoeren, Tage Alter Musik & Literatur, Das Hohelied Salomos – shir hashirim – ein Dialog von Christian Brückner und Agnes Erkens

 

2010/2011

RUHR.2010 Kulturhauptstadt Europas: Im Schoss der Erde – TWINS 2010, Lieder aus dem Bergbau – „Canti delle Miniere“; Konzert Theater Oberhausen sowie Konzert im Castello Salvaterra, Sardinien

 

März 2010

Martyrium-Passion-Tod, Elie Wiesel: Die Nacht – Erinnerung und Zeugnis, Text und Musik am Machabäerschrein,
St. Andreas, Köln

 

2009

Konzert/Premiere Ave, maris stella – Meerstern, sei gegrüßt

Japantournee: Konzerte in Nagoya, Tokyo und Nagasaki

 

2008

Eifeler Musikfest; Kammerkonzert chai, ani ohevet otcha im Kloster Steinfeld, Liederabend zum jüdisch-christlich-islamischen Dialog, Bericht in der Kölnischen Rundschau

 

2007

Konzert – Lieder und Klaviersoli von Johannes Brahms, Ausstellung „Griffelkunst“ zum 150. Geburtstag  von
Max Klinger, Galerie Haus Urlaub, Alendorf.

 

2006

Nominierung „Creole“-Preis für Weltmusik aus NRW für: „Agnes Erkens Trio“ mit dem Programm „chai, ani ohevet otcha“ – eine musikalische Reise durch Zeit- und Stilepochen der jüdischen Kultur

 

2005/2006

Stimmperformance zum Projekt „Einschluss“ in der ehemaligen Stasihaftanstalt, Erfurt; veranstaltet von Manfred May;
im Auftrag des Ministeriums für Denkmalschutz, Thüringen, Konzert zum Projekt Einschluss II

 

2004

Gesangliche Begleitung der Ausstellung: Marc Chagall, un maestro del’ 900 in der Galleria d’Arte,  Moderna in Turin, Italien

 

2003

„hamashiach – der Messias“, gesungen in Hebräisch, Konzert/Premiere in der Pfarrkirche St. Clemens, Braunsrath

 

Mai 2002

Eröffnungskonzert „Jüdischen Kulturtage Rheinland“ in Köln, Lutherkirche, Premiere: „chai, ani ohevet otcha“ – Lieder der jüdischen Kultur

 

seit 2000

Zusammenarbeit mit der Kölner Lutherkirche, mit Pfarrer Johannes Mörtter , u.a. alljährliche Osterliturgie und Salbungsgottesdienst