chai, ani ohevet otcha

Lieder aus Zeit- und Stilepochen der jüdischen Kultur
mit dem Agnes Erkens Trio

Konzert im Rahmen der jüdischen Kulturtage

am 3. März 2015

um 19 Uhr

im Alten Pfandhaus
Kartäuserwall 20
50678 Köln

Ein Programm, das drei historisch prägnante Zeitepochen mit ihren schönsten Liedern und Gesängen darstellt und in denen sich auch die abendländischen Kulturen und Religionen musikalisch miteinander verbinden und ausdrücken, gesungen in Hebräisch und Ladino.

Es ist eine Besinnung auf das gemeinsame geistliche Erbe Israels, unsere abendländischen Religionen, die Wurzeln des Judentums, Christentums und Islams.

Mehr über das Programm:
chai, ani ohevet otcha

Bilder zum Konzert

 

Lieder des fruchtbaren Halbmondes

Trio Agnes Erkens12. Januar 2014, 17:00 Uhr
Evangelische Friedenskirche Remagen
in Kooperation mit Arte Kultur live!

Konzert mit dem Agnes Erkens Trio:
Agnes Erkens (Gesang),
Steve Nobles (Klavier) und
Alessandro Palmitessa (Klarinette)

http://www.kath-kirchen-remagen.de

Lieder des fruchtbaren Halbmondes

Wundmale ~ 6.000.000 Tropfen

WundmaleBildAgnes Erkens wird die Vernissage der Ausstellung „Wundmale ~ 6.000.000″ mit Werken von Wilfried Kaets am Sonntag, den 21.11.10 (14 Uhr -18:00 Uhr) musikalisch begleiten. Unter dem Titel „Sh’ma Israel“ wird Agnes Erkens chassidische Lieder und jüdische Kompositionen aus dem Warschauer Ghetto gesanglich interpretieren.

Festival Musica Sacra – Spirituelle Nacht

Konzert des Agnes Erkens Trio:

Das goldene Zeitalter – Eine musikalische Reise durch Zeit- und Stilepochen der jüdischen Kultur

Besetzung:
Alessandro Palmitess Klarinette
Steve Nobles Piano
Agnes Erkens Gesang

gesungen in Hebräisch und Ladino

Festival Musica Sacra – Spirituelle Nacht, Paderborn.

Ökumenische Kirchenmusikwoche

Das_hohe_Liede_der_Liebe_ZeitungsartikelZeitungsbericht über das Konzert: Lieder der jüdischen Kultur

in der Synagoge der Jüdischen Kultusgemeinde, Mönchengladbach

Zum Lesen des Artikels, das Bild anklicken.

Jüdische Kulturtage 2002

die_Liebe_ist_die_groeste_Religion-ZeitungsartikelZeitungsbericht über das Eröffnungskonzert der jüdischen Kulturtage, Köln

Premiere des Programms chai – ani ohevet otcha – Lieder der jüdischen Kultur

Zum Lesen des Artikels, das Bild anklicken.