Weltmusikfest in Rotthausen

in Archiv 2010 von Agnes Erkens

Konzert des Agnes Erkens Trio beim Weltmusikfest in Rotthausen am 10. September 2010

chai – ani ohevet otcha
Lieder aus Zeit- und Stilepochen der jüdischen Kultur (gesungen in Hebräisch und Ladino) ist eine musikalische Reise, die drei historisch prägnante Zeitepochen der jüdischen Kultur in Dichtung; Musik und Gesang darstellt. Sie beginnt in einer Zeit, die einige tausend Jahre zurückliegt und in der unsere abendländische Geschichte, unsere Kultur und die Religionen Judentum, Christentum und Islam wurzeln. Dabei ist das entscheidenden Motiv die Vermittlung des gemeinsamen Gottesverständnisses „Dein Gott, ist mein Gott“ und der daraus resultierenden Essenz „Die Liebe ist die größte Religion.“