shir hashirim – das Hohelied Salomons

in Archiv 2014 von Agnes Erkens

Lesung und Gesang mit Christian Brückner und Agnes Erkens die im Rahmen des  – das salonfestival zu Gast auf Schloss Auel  –  geboten wird.

Agnes Erkens

Christian Brückner

 

am: 15. Juni 2014

Beginn: 11.30 Uhr I Eintritt € 18 I € 12
Ticketwünsche bitte an auftakt@salonfestival.de

 

Das Hohelied der Liebe, Schir ha-Schirim, das „Lied der Lieder“, ist eine alttestamentarische Sammlung von Gedichten, in denen das Sehnen und Begehren zweier Liebender auf poetischste und nahezu erotische Weise beschrieben wird. Das magische Timbre von Hörbuchpreisträger Christian Brückner ruft den Text auf, Agnes Erkens mit ihrem bewegenden Ausdruck singt die althebräische Liebeslyrik in Originalsprache. Ein ganz außergewöhnlicher, alle Sinne ansprechender Genuss.

Zu hören in der Hauskapelle „Sankt Johannes Nepomuk“ mit dem wunderschönen Rokokoaltar und Gemälden aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Die Kapelle befindet sich direkt im Schloss.

Gastgeber:
Tatjana de la Valette
Klaus Holtmann

Adresse:
Schloss Auel
Haus Auel 1
53797 Lohmar-Wahlscheid